Reise & Länderinformationen Insel Lanzarote

160
Arrecife
Ein paar Wolken
19 ° C
21 °
19 °
72 %
6.7kmh
20 %
Mi
20 °
Do
20 °
Fr
19 °
Sa
20 °
So
19 °

Lanzarote ist vulkanischen Ursprungs und liegt rund 140 Kilometer von der marokkanischen Küste entfernt. Die 3-5 Sterne Hotels der Insel lassen sich auch Last Minute buchen. Das Klima ist ganzjährig mild und aufgrund einer ständigen Brise aus Nordosten auch im Sommer nicht zu heiß.

Von Januar bis März fallen die wenigen Niederschläge und für Reisen in dieser Zeit sollte man zur Sicherheit ein paar wärmere Kleidungsstücke mitnehmen. Zum Baden beliebt ist die Playa Papagayo, sieben weiße, durch Lavafelsen voneinander getrennte Sandstrände. Die Playa del Famara im Nordwesten Lanzarotes ist aufgrund der Windverhältnisse ideal zum Wind- und Kitesurfen.

Lanzarote bietet eine große Auswahl an 3-5 Sterne Hotels und oft sind Last Minute Angebote verfügbar. In den Orten Costa Teguise und Playa Blanca gibt es viele Apartmentanlagen für Familien, und lange Sandstrände laden zum Baden und Entspannen ein.

Viel Abwechslung garantiert Puerto del Carmen mit seiner kilometerlangen Strandpromenade und der flach abfallenden Playa de los Pocillos. Viele Geschäfte bieten Gelegenheit zum Shopping. Hier findet man zahlreiche Bars, Restaurants und Discos und kann sich nach Sonnenuntergang ins Nachtleben stürzen. Um seine Sicherheit muß sich der Urlauber nicht sorgen, allerdings sollte man für Wertsachen unbedingt einen Safe mieten.

Da Lanzarote überschaubar ist und über ein gut ausgebautes Straßennetz verfügt, läßt sich die Insel auf Reisen gut mit einem Mietwagen erkunden. Die berühmteste Sehenswürdigkeit ist der Timanfaya Nationalpark. Hier wurde 1726-1730 ein Viertel der Insel samt mehreren Dörfern durch Vulkanausbrüche unter Lava begraben.

Die Mondlandschaft lässt sich neben Rundfahrten und geführten Wanderungen auch durch einen Ritt auf einem Dromedar erfahren. Weitere Ziele für Ausflüge sind das Tal der 1000 Palmen oder die Charco de los Clicos, eine Lagune mit grünem Wasser inmitten schwarzer Lavafelsen. Im benachbarten Ort El Golfo warten einige Fischrestaurants auf hungrige Gäste.

Jeden Sonntag lädt in Teguise im Landesinneren ein großer Markt zum Shopping ein. Hier findet der Urlauber vor allem Lederwaren, Kunsthandwerk, Kleidung und Schmuck. Lanzarote bietet noch viele weitere spannende Ziele für Ausflüge und die regelmäßigen Fährverbindungen ab Playa Blanca bietet sich für einen Tagesausflug nach Fuerteventura an.