Reise & Länderinformationen Bulgarien

174
Burgas
Ein paar Wolken
19 ° C
19 °
19 °
52 %
4.6kmh
20 %
Sa
19 °
So
15 °
Mo
15 °
Di
15 °
Mi
16 °

Urlaub in Bulgarien
Bulgarien ist eines der günstigsten und schönsten Reiseländer Europas. Vor allem die Küste entlang des Schwarzen Meeres, die zum Baden und Relaxen einlädt. Hier gibt es die Orte Sonnenstrand und Goldstrand, die als Partymeilen gelten, doch auch kleinere Badeörtchen, wie Albena, Sozopol, Konstantin, Elena oder Balchik. All diese Juwele stehen für einen erholsamen Urlaub am Strand. Es gibt 3-5 Sterne Hotels, einigartige Shopping Möglichkeiten und noch viele Sehenswürdigkeiten im Hinterland und in den beiden Städten Varna und Burgas.

Reisen ans Schwarze Meer
Besonders reizvoll sind die Strände des Schwarzen Meeres. Wer jedoch die Kultur des Landes sehen möchte und nicht nur Baden will, der sollte auch Orte, wie Sliven, Veliko Tarnovo oder Plovdiv im Landesinneren besuchen. Die Ausflüge in diese Städte werden meist an den Hotelrezeptionen angeboten. Eine sehr alte Stadt in der Nähe von Burgas ist Nesebar mit ihren kleinen Kirchen, wunderschönen engen Gassen und dem Blick auf das Meer. Sie lliegt auf einer Halbinsel und bietet zahlreiche Shopping Möglichkeiten.

3-5 Sterne Hotels in den Küstenorten
Egal ob man Frühbucherpreise nutzt oder sich auf seinen Last Minute Urlaub am Meer freut. Baden kann man in allen Seebädern. Wer Party mag ist in Sonnenstrand und am Goldstrand gut aufgehoben. Familien mit Kindern verbringen ihre Reise meist in abgelegeneren Hotels, wie dem Ferienpark Elenite außerhalb von Sonnenstrand. Reisen ins Landesinnere kann man entweder mit dem Mietwagen machen oder als geführte Gruppe mit einem Bus. Die Sicherheit im Land ist groß geschrieben. Natürlich sollte man vorischtig mit dem Auto umgehen und größere Städte mit Respekt befahren. Auch gibt es Taschendiebe am Strand, die die Sicherheit gefährden. Deshalb sollten Geldbeutel meist im Hotel bleiben, wenn die Familie das warme Bad im Schwarzen Meer genießt.

Zugfahrten und Ausflüge
Auch mit dem Zug von Varna oder Burgas kann man das Landesinnere problemlos erreichen. Die Preise für die Fahrten sind sehr günstig, genau, wie die innerstädtischen Linienbustouren. Wer sich auf einen Last Minute Urlaub freut, sollte vorher als Pauschalreise buchen. Außerhalb der Saison ist auch dies ein absolutes Schnäppchen. Flughäfen gibt es im Süden in Burgas und im Norden in Varna. Da die Küste des Schwarzen Meeres nicht allzulang ist, sind die Transferfahrten meistens sehr kurz.